Kopfkino

Es ist so LAUT in meinem Kopf...

 Zu viele Gedanken, Emotionen..

Zu viele

zu viele

zu viele.
8.10.08 22:58


Werbung


Und wenn ich so darüber nachdenke, beginne ich langsam zu realisieren;

Ich stehe mir selbst im Weg.

4.8.08 23:26


Mitten in der Nacht einen Spaziergang mit meinem Morgenlicht durch leere Straßen machen, an dunklen Fenstern vorbei, niemand ausser uns zu sehen. Den öffentlichen Garten einer Kirche betreten, Äpfel pflücken und unter die Bäume ins Gras legen und sie essen, den Blick an den Ästen und Früchten vorbei zum Sternenhimmel. Ein leichter Windhauch, der die milde Nachtluft bewegt.

Eine weitere Erinnerung, die man wie einen Schatz in eine Truhe sperren möchte, um sie immer wieder erleben und sich auf ewig daran erfreuen zu können.
31.7.08 23:27


Neulich träumte ich davon, etwas großes und wirklich bedeutendes zu tun.
Und schon als ich aufwachte wusste ich, dass es nur ein Traum gewesen war; denn im realen Leben würde ich soetwas nie schaffen.
14.7.08 23:49


 [eine Seite weiter]